Der Gebrauch von Cookies erlaubt uns Ihre Erfahrungen auf dieser Website zu optimieren. Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu.

Bundesminister

Bundesminister Univ.Prof. Dr. Martin Kocher
Univ.Prof. Dr. Martin Kocher, Foto: BKA/Dragan Tatic

Univ.Prof. Dr. Martin Kocher

Univ.Prof. Dr. Martin Kocher wurde am 11. Jänner 2021 von Bundespräsident Alexander Van der Bellen als Bundesminister für Arbeit, Familie und Jugend angelobt. 

Mit der Novellierung des Bundesministeriengesetzes werden die Bereiche Arbeit, Familie und Jugend getrennt: Bundesminister Kocher wird sich ausschließlich auf die Arbeitsagenden (Arbeitsmarkt, Arbeitsrecht, Arbeitnehmerschutz) konzentrieren. Die Agenden der Sektion Familie und Jugend werden in den Zuständigkeitsbereich des Bundeskanzleramts verlagert und im Ressort der Bundesministerin für Frauen und Integration, MMag. Dr. Susanne Raab angesiedelt sein.
 

Kontakt des Büros des Bundesministers:
E-Mail: buero.kocher@bmafj.gv.at